Jugend trainiert für Olympia: Hegy gewinnt Bezirksfinale

Mit einem Erfolg im Bezirksfinale qualifizierten sich die Mädchen Wettkampf III des Helfensteingymnasiums Geislingen für die nächste Runde auf RP-Ebene.

Im Auftaktspiel gegen die Realschule Sontheim konnte sich zu Beginn keine Mannschaft entscheidend absetzen, erst in der zweiten Hälfte dominierte dann das Hegy und gewann mit 12:6 Toren. Noch deutlicher fiel der 15:5 Erfolg gegen die Realschule aus Uhingen aus. Das Spiel gegen das Mörike-Gymnasium wurde dann zum spannenden Finale, wo die Gastgeberinnen aber nur fünfzehn Minuten mithalten konnten. Sowohl über Kreisanspiele, aber auch mit schönen Maßnahmen aus der Kleingruppe festigte das Hegy den Zwei-Tore-Vorsprung der ersten Halbzeit und gewann am Ende verdient mit 12:8 Toren. Es spielten:   Kaja Ehrhardt, Beyza Sirin, Shana Stäudle, Julia Hopp, Ellen Fritz, Teresa Biegert, Beyza Gül, Sudenaz Bisirici, Nora Ehrhard.