NWT/IMP: Exkursion in die Experimenta

Am 11.05. sind die Schülerinnen und Schüler der naturwissenschaftlichen Profilfächer NWT und IMP aus den 10. und 11. Klassen auf Exkursion nach Heilbronn in die Experimenta gegangen.

In der Experimenta geht es um Naturphänomene, Physik und Technik. „Eine einzigartige Wissens- und Erlebniswelt für Jung und Alt“, wie es auf der Homepage heißt und diese Aussage können wir Schüler nur bestätigen. Es geht nicht nur um unsere alltäglich wirkenden Naturgesetze, sondern es gibt ebenfalls sehr interessante Einblicke in Situationen und Naturgesetze außerhalb unseres Alltags, welche überrascht haben. Die Experimenta ist in Stockwerken aufgebaut, in jedem Stockwerk gibt es ein eigenes Thema. Im 4. Stock geht es um Mechanik, zum Beispiel Zahnrad-Übersetzungen, Pneumatik oder Flaschenzüge. Auf der Dachterrasse, dem 5. Stockwerk, geht es um das Thema Astronomie. Es besteht sogar die Möglichkeit, mit Hilfe eines Weltraum-Teleskops die Sonne zu betrachten.

Der gesamte Ausflug war sehr informativ und zugleich interessant, wir Schüler können einen Abstecher in die Experimenta nach Heilbronn nur weiterempfehlen.

 
X